Gedächtnistraining

Das Gehirn ist leicht zu trainieren, es läßt nur dann nach, wenn es nichts zu tun bekommt.
Mit Gedächtnistraining soll die Konzentration gefördert und die geistige Leistungsfähigkeit mobilisiert werden.

Somit wird das Gedächtnis bis ins hohe Alter wach gehalten.
Gedächtnistraining dient auch dazu, die sozialen Kompetenzen zu fördern.

Die Übungen sollen :

– das Kurz- und Langzeitgedächtnis,
– das visuelle Wahrnehmen,
– das Gehör,
– und den Tast- und Geruchsinn aktivieren.

Einzeltraining und Gruppenkurse nach Terminabsprache.

Gruppenkurse

Nur für Senioren Parkwohnstift Rosenau

jeden Dienstag (nur für Bewohner)
09.45 - 11:50 Uhr (2 Gruppen)

für Senioren in Litzelstetten 

– Teilnahme auf Anfrage
– Kurs trifft sich ganzjährig 14-tägig